21.10.2016

IMW Immobilien SE startet Aktienrückkauf

ISIN-Nr. DE 000 A0BVWY6 und DE 000 A0BVWZ3

IMW Immobilien SE startet Aktienrückkauf

Der Verwaltungsrat der IMW Immobilien SE, Berlin, hat beschlossen, den Aktionären der Gesellschaft ein öffentliches Aktienrückkaufangebot für bis zu 1.646.666 auf den Namen lautende Stückaktien – entspricht einen Anteil von 10 % am derzeitigen Grundkapital - anzubieten. Die Annahmefrist für das Angebot beginnt am 31. Oktober 2016, 0:00 Uhr und endet am 21. November 2016 um 24:00 Uhr (MESZ).

Die Gesellschaft hält derzeit keine eigenen Aktien, so dass gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und der Ermächtigung durch die Hauptversammlung am 29. September 2016 bis zu 10 % des Grundkapitals (entspricht 1.646.666 Aktien) erworben werden können. Der angebotene Kaufpreis der Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) darf aufgrund des Beschlusses der ordentlichen Hauptversammlung vom 29. September 2016 € 6,00 je Aktie nicht unterschreiten und € 9,00 je Aktie nicht überschreiten. Der Verwaltungsrat der Gesellschaft hat daher beschlossen, den Angebotspreis auf € 7,50 je Aktie festzulegen.

Sofern im Rahmen des Angebots mehr als 1.646.666 Aktien der IMW Immobilien SE zum Erwerb eingereicht werden, werden die Annahmeerklärungen verhältnismäßig berücksichtigt, wobei kleinere Angebote mit Stückzahlen bis zu 100 Stück bevorrechtigt angenommen werden.

Die Einzelheiten des Angebots wird die Gesellschaft innerhalb der nächsten Tage im Bundesanzeiger und auf der Internetseite der Gesellschaft unter http://www.imw-se.de/investorrelations veröffentlichen.

Zurück zu 2016